POL-NOM: Diebstahl von Geldbörsen im Supermarkt

21.11.2021 – 08:55

Polizeiinspektion Northeim

Northeim (ots)

37154 Northeim,

Rückingsallee / Nordhäuser Weg,Samstag, 20.11.2021, jeweils ca. 19:45 Uhr,

Northeim (Gro)

Zu zwei Geldbörsendiebstählen kam es am Samstagabend in Northeimer Supermärkten. Jeweils gegen 19:45 Uhr bemerkten die Geschädigten, eine 72-jährige Northeimerin und ein 61-jähriger Moringer, als sie an der Kasse ihren Einkauf bezahlen wollten, dass ihnen vermutlich im jeweiligen Supermarkt zuvor die Geldbörse entwendet worden ist. Es entstand ein Schaden von 150,- und 160,- Euro.Beide Geschädigte gaben an, dass ihnen im Supermarkt andere Personen auffällig nahegekommen waren.

Mögliche Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Northeim (05551-70050) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell