POL-NOM: Korrekturmeldung zu Nr. 5079176 / POL-NOM: Aufgrund von Unachtsamkeit Auffahrunfall verursacht

22.11.2021 – 15:49

Polizeiinspektion Northeim

Northeim (ots)

Originaltext:

"Dabei übersah er den vor ihm verkehrsbedingt stehenden Pkw Nissan eines 44-jährigen Rosdorfers und fuhr auf diesen auf.

Der 44-jährige Northeimer wurde bei dem Unfall leicht verletzt, benötigte jedoch keine medizinische Behandlung."

Korrektur:

Verletzt hat sich kein 44-jähriger Northeimer, sondern der vorher erwähnte 44-jährige Rosdorfer.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell