POL-NOM: Verkehrsunfall auf der B3 Höhe Altes Zollhaus mit zwei beteiligten Fahrzeugen und einer leichtverletzten Person

20.11.2021 – 09:33

Polizeiinspektion Northeim

Einbeck (ots)

Einbeck Einbeck / B3, Höhe Altes Zollhaus 19.11.2021; 17:55 Uhr

Am Freitagnachmittag kam es auf der B3 in Höhe Altes Zollhaus zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen und einer leichtverletzten Person.

Nach bisherigem Erkenntnisstand befuhr ein 73-jähriger Fahrzeugführer aus Wittenberg die B3 in Fahrtrichtung Einbeck. Hierbei geriet er aus bislang ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr, sodass es zum Zusammenstoß mit einer entgegenkommenden 63-jährigen Fahrzeugführerin aus Einbeck kam.Die Fahrzeugführerin aus Einbeck wurde leichtverletzt ins Krankenhaus Seesen gebracht.Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Gesamtschaden wird auf ca. 40.000 Euro geschätzt.Der betroffene Abschnitt der B3 war für 1,5 Stunden vollgesperrt. Der Verkehr wurde entsprechend umgeleitet.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeikommissariat Einbeck in Verbindung zu setzten. (Telefon: 05561/94978 0)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell