POL-OS: Bad Iburg/Sentrup: 55-Jährige bei Glätteunfall schwer verletzt

11.01.2022 – 13:38

Polizeiinspektion Osnabrück

Bad Iburg (ots)

Am frühen Dienstagmorgen, gegen 5.50 Uhr, befuhr eine 55-Jährige mit ihrem Hyundai die Niedersachsenstraße in Richtung des "Vahrenkamps". In einer Linkskurve in Höhe der Hausnummer "16" verlor die Frau aus Lienen glättebedingt die Kontrolle über ihren SUV und rutschte geradeaus gegen einen Baum. Bei der Kollision zog sich die 55-Jährige schwere aber nicht lebensgefährliche Verletzungen zu. Die Verletzte wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. An dem Hyundai ist ein Sachschaden von mehreren tausend Euro entstanden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell