POL-OS: Bad Laer: Pkw überholt Lkw auf der Bielefelder Straße, entgegenkommender Pkw musste ausweichen und landete im Graben - Polizei sucht flüchtigen Unfallverursacher

11.01.2022 – 13:21

Polizeiinspektion Osnabrück

Osnabrück (ots)

Um 18.30 Uhr am Montagabend befuhr ein 58-Jähriger mit seinem Mazda die Bielefelder Straße in Fahrtrichtung Bad Laer. Auf Höhe eines Landmaschinenhändlers musste er einem entgegenkommenden unbekannten Pkw ausweichen, welcher gerade einen Lkw überholte. Aufgrund des Ausweichmanövers kam der Bad Rothenfelder mit seinem Kompaktvan von der Straße ab und fuhr in einen Graben. Verletzt wurde der Bad Rothenfelder glücklicherweise nicht. Der überholende Unfallverursacher sowie der überholte Lkw fuhren weiter ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen, die Hinweise auf die beiden Fahrzeuge oder dessen Fahrer geben können werden gebeten sich bei der Polizei in Dissen unter 05421/921390 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Konstanze Heine
Telefon: +49 541 327-2072
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell