POL-OS: Osnabrück: Autodiebstahl endet in Hauseinfahrt -Zeugen gesucht

11.10.2021 – 14:45

Polizeiinspektion Osnabrück

Osnabrück (ots)

Am frühen Montagmorgen, um 05.15 Uhr, machten sich Unbekannte in der "Rostocker Straße" an einem schwarzen Audi zu schaffen. Die Täter erlangten vermutlich mit einem "Tracker" Zugriff auf den unweit des "Östringer Wegs" abgestellten Kombi. Nach Überwinden des Schließmechanismus starteten die Unbekannten den Motor des hochwertigen Fahrzeugs und versuchten unerkannt davonzufahren. Dabei wurden sie jedoch gestört und verließen unverrichteter Dinge zu Fuß den Tatort in unbekannte Richtung. Die Polizei Osnabrück bittet um Hinweise auf die Tat oder die Täter unter 0541/327-3203 oder -2215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Konstanze Heine
Telefon: +49 541 327-2073
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell