POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 22.11.2021.

22.11.2021 – 11:54

Polizei Salzgitter

Salzgitter (ots)

Gewalttat in Salzgitter-Gebhardshagen

In den Abendstunden des 17.11.2021 wurde in Salzgitter-Gebhardshagen eine 33-jährige Frau in Ihrer Wohnung attackiert und erlitt dabei schwere Verletzungen. Lebensgefahr besteht jedoch nicht.

Da die Hintergründe der Tat noch unklar sind, bitten Staatsanwaltschaft und Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung: Wer hat am 17.11.2021 zwischen 19:00 Uhr und 19:30 Uhr im Bereich der Straßen Legdenwiese, Zwölfackerweg, Reichenberger Straße ungewöhnliche Beobachtungen gemacht? Wem sind dort Personen aufgefallen?

Hinweise richten etwaige Zeugen bitte an die Polizei Salzgitter unter der Tel.-Nr. 05341/1897-0.

Diebstahl eines Pkw.

Salzgitter, Lebenstedt, Gesellensteig, 20.11.2021, 10:00 Uhr-21.11.2021, 10:50 Uhr.

Ein auf einem Parkplatz vor einer Werkstatt abgestellter VW T 3 wurde auf derzeit nicht bekannte Art und Weise entwendet.Das Fahrzeug war zum Zeitpunkt der Tat nicht angemeldet. Es entstand ein Schaden von ca. 4.000 Euro.

Zeugenhinweise sind bitte an die Polizei Salzgitter unter der Telefonnummer 05341/18970 zu richten.

Papiercontainer gerieten in Brand.

Salzgitter, Lebenstedt, Wehrstraße, 21.11.2021, 23:25 Uhr.

Aus bislang nicht geklärter Ursache gerieten mehrere Papiercontainer in Brand. Durch die alarmierte Feuerwehr konnten die Brandherde abgelöscht werden. Dennoch entstand ein Schaden von mindestens 1.000 Euro.Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung ein.

Bei einem weiteren Feuer in Salzgitter Lebenstedt in der Konrad-Adenauer-Straße wurden am 22.11.21 gegen 02:00 Uhr zwei Kunststoff-Müllcontainer durch einen Brand beschädigt. Es entstand ein Schaden von mindestens 500 Euro.

Auch in diesem Fall leiteten die Beamten ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung ein.

Zeugenhinweise sind an die Polizei Salzgitter unter der Telefonnummer 05341/18970 zu richten.

Täter beschädigten geparkten Pkw.

Salzgitter, Lebenstedt, Hinteres Ostertal, 21.11.2021, 18:30-22:30 Uhr.

Unbekannte Täter hatten einen am Straßenrand abgestellten Pkw Tesla beschädigt. Bei der Tat wurde offensichtlich mittels eines Steines die Heckscheibe und die Heckklappe beschädigt. Es entstand ein Schaden von mindestens 3.000 Euro.

Zeugenhinweise sind bitte an die Polizei in Salzgitter unter der Telefonnummer 05341/18970 zu richten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Pressestelle/Öffentlichkeitsarbeit
Matthias Pintak
Telefon: 05341/1897-104
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell