POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Donnerstag, 13. Januar 2022:

13.01.2022 – 11:53

Polizei Salzgitter

Wolfenbüttel (ots)

Wolfenbüttel: Zeugen gesucht

Dienstag, 11.01.2022, gegen 18:00 Uhr

Die Polizei Wolfenbüttel sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagabend gegen 18:00 Uhr in der Straße Am Rodeland ereignet hat. Nach ersten Erkenntnissen war demnach ein 87-jähriger Autofahrer offenbar aus Unachtsamkeit beim Vorbeifahren mit dem rechten Aussenspiegel gegen die geöffnete hintere Tür der Fahrerseite eines geparkten PKW gestoßen. Durch den Anprall war Sachschaden entstanden. Die Polizei sucht nun möglichen Zeugen des Vorfalles. Telefon: 05331 / 933-0.

Wolfenbüttel: Verkehrskontrolle, zwei Autofahrer alkoholisiert unterwegs

Mittwoch, 12.01.2022, zwischen 22:00 Uhr und 24:00 Uhr

Am Mittwochabend führten Beamte der Polizei Wolfenbüttel eine Verkehrskontrolle auf dem Neuen Weg in Wolfenbüttel durch. Hierbei stellten sie zwei Autofahrer fest, welche alkoholisiert mit ihren Fahrzeugen unterwegs waren. Ein Test ergab bei einem 37-jährigen Autofahrer einen Wert von 0,5 Promille und bei einem 33-jähriger Fahrer einen Wert von 0,9 Promille. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 - 104
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell