POL-WHV: Trunkenheit im Straßenverkehr in Schortens - Polizei leitet Verfahren gegen 40-Jährige Frau aus Schortens ein

14.01.2022 – 14:16

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland

Wilhelmshaven (ots)

Am Donnerstag, 13. Januar 2022, wurde durch Zeugen mitgeteilt, dass eine augenscheinlich alkoholisierte Person einen Pkw im öffentlichen Straßenverkehr führe.

Die eingesetzte Funkstreifenwagenbesatzung konnte die Fahrzeugführerin an ihrer Wohnanschrift antreffen und feststellen, dass diese unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab 3,95 Promille Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

Gegen die 40-Jährige wird ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland, übermittelt durch news aktuell