POL-WOB: Radfahrer kollidiert mit Reh - 14-Jähriger schwer verletzt

11.10.2021 – 12:29

Polizei Wolfsburg

Wolfsburg (ots)

Schöningen, Bundesstraße 82

11.10.2021, 07.35 Uhr

Ein Verkehrsunfall der ungewöhnlichen Art ereignete sich am Montagvormittag an der Wobecker Straße (Bundesstraße 82).

Ein 14 Jahre junger Radfahrer befuhr gegen 07.35 Uhr mit seinem Mountainbike den Radweg an der Wobecker Straße aus Richtung Richard-Schirrmann-Straße, in Richtung Hoiersdorfer Straße.

In Höhe eines dort befindlichen Autohauses sprang plötzlich ein Reh aus dem Straßengraben und kollidierte mit dem Fahrrad des 14-Jährigen.Dieser kommt das bei zu Fall und zieht sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Helmstedter Klinikum verbracht, wo er stationär aufgenommen wurde.

Bei eine Nachsuche der Polizei in unmittelbarer Umgebung des Unfallortes wurde das verletzte Reh aufgefunden und durch die Beamten von seinem Leiden erlöst.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell