POL-DO: Verkehrsunfall auf der A2 bei Dortmund

13.01.2022 – 11:20

Polizei Dortmund

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0051

Bei einem Verkehrsunfall auf der A2 bei der Anschlussstelle Dortmund-Nordost ist gestern (12.1.) eine Frau leicht verletzt worden.

Nach ersten Ermittlungen fuhr ein 64-jähriger Düsseldorfer frühmorgens um 4.30 Uhr auf der A2 in Richtung Hannover.

In Höhe der Anschlussstelle Dortmund-Nordost überholte er auf der linken Spur den Lkw eines 56-Jährigen aus Dorsten. Bei dem Überholvorgang kam es aus bis jetzt nicht abschließend geklärten Gründen zu einer Kollision. Das Auto des 64-Jährigen kam nach links von der Fahrbahn ab, prallte in die Leitplanke und kam wenige Meter später auf der Fahrbahn zum Stehen.

Die Beifahrerin des Düsseldorfers, 57 Jahre ebenfalls aus Düsseldorf, wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Es entstand ein Sachschaden von circa 15.000 Euro.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Gunnar Wortmann
Telefon: 0231/132-1028
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell