POL-K: 220111-6-LEV Seniorin von Auto erfasst - schwer verletzt

11.01.2022 – 11:55

Polizei Köln

Köln (ots)

In Leverkusen-Bürrig ist am Montagnachmittag (10. Januar) eine 92 Jahre alte Fußgängerin auf der Rheindorfer Straße von einem Opel (Fahrer: 61) erfasst worden. Sie erlitt schwere Kopf- und Beinverletzungen und wurde in einer Klinik notoperiert. Der 61-jährige Fahrer des Vectra erlitt einen Schock.

Nach aktuellen Erkenntnissen soll die Seniorin mit ihrem Rollator gegen 16.20 Uhr in Höhe der Sportanlage Bürrig die Fahrbahn überquert haben, als sie der in Richtung Westring fahrende Opladener mit seinem Wagen erfasste.

Zur Klärung des genauen Unfallhergangs sicherten die Spezialisten des Verkehrsunfallaufnahmeteams die Spuren und stellten den Unfallwagen als Beweismittel sicher. (al/cs)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell