API-TH: Auffahrrampen und Sackkarre von Lkw bei Rast an der BAB 4 gestohlen

24.11.2021 – 14:10

Autobahnpolizeiinspektion

Waltershausen. Erfurt. (ots)

Am Mittwochmorgen bemerkten zwei Lkw-Fahrer, dass es unbekannte Täter auf ihre Fahrzeuge und die Ladung abgesehen hatten. Zwischen Nohra und Erfurt-Vieselbach hatten sog. Planenschlitzer auf dem Rastplatz Eichelborn-Nord die Plane eines Sattelanhängers beschädigt.

Eine Verpackung wurde von der Ladefläche entnommen und der Inhalt entwendet. Was gestohlen wurde, konnte der Lkw-Fahrer nicht sagen und muss noch ermittelt werden. Weiter in Richtung Frankfurt wurden auf dem Tank- und Rastplatz Hörselgau von einem anderen Lkw zwei Auffahrrampen und eine Sackkarre gestohlen. Außerdem hatten die unbekannten Diebe mehrere Sicherungsgurte zerschnitten. Von der eigentlichen Fracht fehlte nach bisherigen Einschätzungen nichts. Dennoch wurde der verursachte Schaden mit 4.000 EUR beziffert.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Autobahnpolizeiinspektion
Heidi Sonnenschmidt
Telefon: 036601 70103
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index.
aspx

Original-Content von: Autobahnpolizeiinspektion, übermittelt durch news aktuell