API-TH: Lkw kommt auf der BAB 71 von der Fahrbahn ab und zerstört Teil der Leitplanke

22.11.2021 – 14:51

Autobahnpolizeiinspektion

Erfurt (ots)

Ein mit Leergut beladener Lkw war am Montagvormittag auf der A 71 in Richtung Schweinfurt verunglückt. Zwischen Erfurt-Gispersleben und Erfurt-Mittelhausen war der Sattelzug kurz nach 10:00 Uhr aus bisher unbekannter Ursache nach rechts abgekommen und auf die Leitplanke aufgefahren.

Der Lkw fuhr zudem eine Notrufsäule um und kam nach gut 50 Metern zum Stehen. Der Dieselkraftstofftank der Zugmaschine wurde beschädigt und Diesel lief aus. Der Fahrer hatte Glück und war unverletzt geblieben. Für den übrigen Verkehr in Richtung Schweinfurt kann die Unfallstelle auf einem Fahrstreifen passiert werden. Der Schaden wurde auf rund 18.000 EUR geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Autobahnpolizeiinspektion
Heidi Sonnenschmidt
Telefon: 036601 70103
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index.
aspx

Original-Content von: Autobahnpolizeiinspektion, übermittelt durch news aktuell