LPI-G: Im Graben gelandet

13.01.2022 – 13:15

Landespolizeiinspektion Gera

Altenburg (ots)

Beerwalde: Am Mittwoch, 12.01.2022, gegen 13:45 Uhr kam es im Bereich der Kreuzung auf der B7 Höhe Gewerbegebiet Beerwalde. Hier fuhr eine 56-jährige Frau mit ihrem Skoda auf der B7 aus Richtung Ronneburg kommend an die Ampelkreuzung heran, streifte hier einen, an der roten Ampel stehenden Kleintransporter, fuhr anschließend weiter über die Kreuzung und landete in der Folge im Graben.

Die Skodafahrerin wurde hierbei leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden. Die Straße musste für die Räumungs- und Bergungsarbeiten teilweise gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell