LPI-J: Radlerin übersehen

12.10.2021 – 11:54

Landespolizeiinspektion Jena

LPI-J: Radlerin übersehen
  • Bild-Infos
  • Download

Weimar (ots)

Schwer verletzt wurde am Montagabend eine Radfahrerin, die auf ihrem E-Bike auf der Humboldtstraße stadteinwärts unterwegs war.

Der Fahrer eines sich von hinten nähernden Hyundais übersah die Radlerin und touchierte sie leicht am Hinterrad. Durch die Kollision stürzte die 35-jährige Radfahrerin erst auf die Motorhaube des Wagens und schließlich in den Straßengraben. Die Frau musste in ein Krankenhaus verbracht werden. Die Schäden an E-Bike und Auto belaufen sich auf fast 10.000 Euro. Gegen den 58-jährigen Autofahrer wurde ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell