LPI-J: Zahlreiche Alkoholverstöße festgestellt

21.11.2021 – 12:00

Landespolizeiinspektion Jena

Jena (ots)

Am Wochenende führte die Polizei Jena Verkehrskontrollen im Stadtgebiet von Jena durch mit dem Schwerpunkt Alkohol und Drogen.Am Freitagabend wurden kurz vor Mitternacht am Ernst-Haeckel-Platz zwei junge Frauen kontrolliert, welche mit E-Scootern unterwegs waren.

Nachdem die Beamten starken Atemalkoholgeruch wahrnahmen wurden Atemalkoholtests durchgeführt. Bei den 29 und 33-jährigen Frauen wurden Atemalkoholwerte festgestellt, welche über 1,1 Promille lagen. Anschließend wurde jeweils eine Blutentnahme angeordnet und Strafverfahren eingeleitet.

In der Nacht vom Samstag zum Sonntag wurde ein 19-jähriger junger Mann mit einem E-Scooter am Leutragraben kontrolliert. Auch bei ihm wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest auf der Dienststelle ergab schließlich einen Wert von 0,3 Promille. Da der Fahrzeugführer noch in der Probezeit war, erwartet ihn nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren.

Zwei weitere Feststellungen von alkoholisierten E-Scooter Fahrern gab es in den frühen Morgenstunden des Sonntag am Magdelstieg und der Karl-Liebknecht-Straße. Den höchsten Wert bot mit knapp 2 Promille ein 25-jähriger Mann an, der in der Karl-Liebknecht-Straße kontrolliert wurde. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Die 25-jährige Frau, welche am Magdelstieg kontrolliert wurde, blieb mit knapp unter 1 Promille noch im Bereich einer Ordnungswidrigkeit.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Inspektionsdienst Jena
Telefon: 03641 811123
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell