LPI-NDH: Fußgängerin angefahren

14.01.2022 – 12:16

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Nordhausen (ots)

Am Freitag, gegen 8 Uhr, beabsichtigte eine 17-jährige Fußgängerin die Straße der Genossenschaften zu überqueren. Als sie hinter einem haltenden Auto auf die Straße trat, stieß sie gegen den Mercedes Vito, dessen 41-jähriger Fahrer aus Richtung Salza gefahren kam.

Die Jugendliche verletzte sich leicht am Bein und wurde vorsorglich im Krankenhaus behandelt. Hinweise zum Unfallgeschehen nimmt die Polizei in Nordhausen, unter der Telefonnummer 03631/960, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell