LPI-NDH: Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt, Autofahrer unter Drogeneinfluss

11.01.2022 – 11:35

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Mühlhausen (ots)

Gegen einen 21-jährigen Autofahrer wird seit Montagnachmittag wegen des Verdachtes der Straßenverkehrsgefährdung ermittelt. Der Mann befuhr gegen 16.30 Uhr die Straße Am Backsgarten. An der Einmündung zur Mühlhäuser Straße kollidierte er mit einer 59-jährigen Radfahrerin, die aus der Mühlhäuser Straße gefahren kam.

Die Frau musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Ein Drogentest bei dem Autofahrer verlief positiv. Ihn brachten Polizisten zur Blutentnahme in die Polizeidienststelle. Die Unfallstelle war knapp 1,5 Stunden voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell