LPI-SLF: Mann leistet bei Verkehrskontrolle Widerstand

22.11.2021 – 12:03

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Pößneck (ots)

Am Samstagabend leistete ein Mann in Pößneck während einer Verkehrskontrolle Widerstand gegen die eingesetzten Beamten. Es stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis, jedoch unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln, sein Fahrzeug führte.

Nach Erläuterung der weiteren Maßnahmen sowie der Sicherstellung des Fahrzeugschlüssels wurde der Mann zunehmend aggressiver und griff die Beamten körperlich an. Nach Abwehr des Angriffs wurde bei dem Beschuldigten eine Blutprobenentnahme durchgeführt. Weder der 36-jährige Beschuldigte noch die eingesetzten Beamten wurden durch den Widerstand verletzt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell